Pferde werden im Curro eingefangen

Beim Wildpferde-Treiben von Mougás

Tradition versus Tierschutz. In Galicien haben die Wildpferde-Treiben eine lange Tradition. Von einem Pferde-Halter werden wir eingeladen dem Wildpferde-Rodeo von Mougás beizuwohnen. Wir fahren mit unserem Kastenwagen hinauf in die Berge, inmitten der Natur erwartet uns ein volksfestartiges Spektakel. Hunderte Wildpferde werden auf den, von Wald umrandeten Festplatz getrieben…

Ruhe nach dem Sturm

Danke Yeti!

Wir sind unendlich traurig, und vermissen unseren tierischer Kumpel Yeti sehr. Seitdem wir ihn im September 2013 auf unserer Süd-Osteuropareise in Ungarn trafen, begleitete er uns zu zahlreichen Abenteuern in viele verschiedene Länder. Wir adoptierten den kernigen Drahthaar-Vizsla von der Hundehilfe Nordbalaton. Ein Treffen genügte um beste Freunde zu werden…

Tierisch in Fahrt in St. Petersburg

Ein Städtetrip muss nicht immer nur aus Shopping und Kulturprogramm bestehen. Auch Tier- und Naturfreunde können im Stadtdschungel den Horizont ihres Interessensgebiets erweitern. Im Winter 2017/2018 machten wir in Russlands zweitgrößter Stadt, der Fünf-Millionen-Einwohner-Metropole St. Petersburg, einige tierisch interessante Entdeckungen. Kommt mit und erlebt Tiere in St. Petersburg…