Familienurlaub in Vama Veche

Am Strand der Hippies und Hunde

Wildcampen, wild feiern, wilde Hunde in Vama Veche. Wir sind tierisch-in-Fahrt in Rumänien und treffen Hundefreunde im alternativen Strand- und Party-Dorf an der Schwarzmeerküste. Hier wird Freiheit groß geschrieben…nicht nur für die Menschen, auch für die Tiere. Viele Vierbeiner fühlen sich hier sehr wohl, doch ist es der richtige Ort für Urlaub mit Hund?

Wetterschutzzelt der Esel-Auffangstation Corfu Donkey Rescue

Korfus ausrangierte Langohren

Auf Korfu haben Esel als Arbeitstiere ausgedient, werden ersetzt durch motorisierte Fahrzeuge. Die unnütz gewordenen Tiere werden für den Export auf italienische Fleischmärkte verkauft. „Das haben die sanften Langohren, die jahrelang treu schwere Arbeit verrichteten, nicht verdient“, dachte die Engländerin Judy Quinn und gründete eine Auffangstation für die Esel. Freiwillige Helfer werden dort immer gebraucht.

Dromedare gehören zu Marokkos Tierwelt

Hund trifft Dromedar

Ohne dafür große Anstrengungen zu unternehmen oder Tierbeobachtungstouren zu buchen, treffen wir auf unserer Reise durch Marokko viele unterschiedliche Lebewesen. Marokkos Tierwelt sorgt bei unserem vierbeinigen Reisebegleiter, dem Vizsla Yeti für Verwirrung, begegnet er doch zum ersten Mal Atlashörnchen, Schildkröte un Co.